Aktuelles

LOST WORLD für Europäische Filmphilharmonie

von

LOST WORLD für Europäische Filmphilharmonie

Die Arbeit an der Komposition der ersten originalen Orchestermusik zur Livebegleitung des Stummfilmklassikers LOST WORLD (1925) von Harry O.Hoyt nach Conan Doyle, dem Vater von King Kong und Urgroßvater von Jurrassic Parc, ist abgeschlossen. Für die Europäische Filmphilharmonie mit Frank Strobel und dem Capitol Symphonie Orchester.

Zurück