Aktuelles

CLARA! für Dresden

von

Uraufführung der Kantate zum 200.Geburtstag von Clara Schumann am 28.Juni 2019 19:30, Loschwitzer Kirche, im Eröffnungskonzert des Elbhangfestes 2019. "Kann eine Künstlerin Mutter sein? Kann eine Mutter Künstlerin sein?" Das Auftragswerk des renommierten Sächsischen Vocalensembles will Clara Schumann in den Blick nehmen, die mit einer frappierenden, kämpferischen Resilienz als Künstlerin, als Liebende und als Frau in einem sehr wörtlichen Sinn ermutigendes Vor- Bild für uns heute lebende Künstler sein kann. Mit dem Sächsischen Vocalensemble musizieren Annekathrin Laabs (Mezzosopran), Prof.Henryk Böhm (Bariton) und die Dresdner Kapellsolisten unter der Leitung von Matthias Jung.

Zurück